Ein keltischer Neujahrsvorsatz

Ein keltischer Neujahrsvorsatz

1. Juni 2018 0 Von Claudia

Neujahrsvorsätze werden oft gebrochen, doch dieses Jahr wird das anders sein, denn ich beschloss mich auf die Suche nach den Kelten in Bayern zu machen.

Bei Kelten dachte ich früher zuerst an Asterix und Obelix, an Menhire und Druiden und große Schlachten gegen die Römer im heutigen Frankreich und auf den britischen Inseln. Doch dann erfuhr ich, dass im Süden Deutschlands nicht Germanische Stämme lebten, sondern keltische Stämme. Da will ich mehr darüber erfahren!

Die keltische Geschichte finde ich recht unübersichtlich – und Wikipedia machts nicht wirklich besser: Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí … lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa (der link führt zur Quelle des Zitats, bei Wikipedia).

Aber vielleicht wirds einfacher, wenn ich das Pferd von hinten aufzäume: Die sechs keltischen Nationen, die es heute noch gibt sind Schottland (Alba), Irland (Éire), Isle of Man (Ellan Vannin), Wales (Cymru), Cornwall (Kernow) und die Bretagne (Breizh) – (der link führt zur Quelle des Zitats, bei Wikipedia).Einige davon habe ich im Lauf der letzten Jahre bereits besucht und andere stehen auf meiner Bucket-Liste! Upps, ich bin abgeschweift. Wo war ich? Ach ja:Im übrigen Europa haben Römer, die Angelsachsen und andere Völker die Kelten im Lauf der Jahrhunderte verdrängt oder assimiliert. Was genaues weiß man nicht – naja, zumindest ich hab keinen Schimmer *grins*

Ich werde für meine Reise eine Zeitmaschine benötigen, um die Kelten in Bayern besuchen zu können – aber da hab ich schon ne Lösung dafür gefunden 😉

Mögliche Ziele sind auch  nicht das Problem. In Franken, Niederbayern, Oberbayern und der Oberpfalz habe ich schon keltische Orte gefunden, die ich im Laufe des Jahres besuchen möchte – und dann gibts da noch das rekonstruierte Keltendorf Gabreta im Bayerischen Wald. Ich kann also aufbrechen – und ich werde hier im Blog natürlich erzählen, was ich auf dieser Reise durch die Zeit alles erlebe.

Wer nun mehr über die Kelten auf dem europäischen Festland erfahren möchtet, ist findet auf SoundCloud einen interessanten Podcast (in Englisch). Hier ist der link zum Podcast auf SoundCloud: The Ancient Celts – audio Europe: General Europe von Rick Stevens Audio Europe.